Analyse: Angebote der gesetzlichen Unfallversicherung

Die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung in Pflegebetrieben wird von der Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und den Unfallkassen auf verschiedenen Wegen unterstützt:

Die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft unterstützt die Zeitarbeitsunternehmen bei der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen mit ZeBRA, dem Zeitarbeits-Fragebogen zu psychischer Belastung und Ressourcen im Arbeitnehmerüberlassungsprozess.