Deutsches Siegel Unternehmensgesundheit

Unterstützungsangebot der Betriebskrankenkassen in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Chemnitz und unabhängigen Auditoren. Das Auditverfahren liefert wertvolle Erkenntnisse zum nachhaltigen Aufbau oder der Weiterentwicklung des betrieblichen Gesundheitsmanagements und von zeitgemäßen, sich ergänzenden und schnell wirksamen Präventionsangeboten für unterschiedliche Beschäftigtengruppen in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern. Bedeutende Vorteile sind, dass konkrete Aussagen zur gesundheitlichen und speziell zur psychischen Verfassung der Belegschaft getroffen werden können und darüber, in welchen Abteilungen und Tätigkeitsbereichen Verbesserungspotenzial vorhanden ist.